Fleisch direkt vom Bauern

Liebe Freunde und Kunden des Bauernhof Sagel,

mit unserem Rindfleisch könnt Ihr ein qualitativ hochwertiges Naturprodukt kaufen. Zudem unterstützt Ihr eine regionale, tierfreundliche, artgerechte Tierhaltung und familiäre Landwirtschaft.

 

Die Tiere sind Teil unseres Lebens, wir schätzen sie und wollen ihnen ein schönes Leben bieten. Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Tiere wohlfühlen und unbeschwert aufwachsen. Um die Individualität der Rinder zu unterstreichen, halten wir unterschiedliche Rassen. So sieht jedes Tier anders aus und selbst Unerfahrene können das erkennen. Die meisten von euch haben sich selber ein Bild gemacht und sich die Tiere auf unseren Weiden und in unseren Ställen angeschaut. Wer dies noch nicht gemacht hat, den möchten wir bitten an einer unserer kostenlosen Hofführungen teilzunehmen. Bitte stellt auch kritische Fragen!

Dieses Fleisch hat 18 Tage gehangen und gereift. Durch das Reifen hat das Fleisch Feuchtigkeit verloren. Natürlich in der Muskulatur vorhandene Milchsäurebakterien und Enzyme haben das Fleisch zarter und aromatischer werden lassen.

Das Rindfleisch wird in haushaltsüblichen Portionen vakkumiert und beschriftet. Das Fleisch kann in dieser Vakkumverpackung so eingefroren werden. Verkauft wird nur auf Vorbestellung und auch nur gemischte Pakete. Mehr Infos gibt es direkt beim Bauer=  0177-6409040 anrufen.

Wer will, kann sich eine oder mehr Kisten direkt hier mit einem Kauf vorbestellen. Wichtig ist die Angabe der Telefonnummer, weil wir dann anrufen können, wenn sich beispielsweise etwas am Termin ändert.

Verkaufs bzw. Abholtage:

  • 07.07 bis 09.07.2017 ausverkauft
  • Sommerpause
  • 18.08 bis 20.08.2017 Rind + Schwein + Hähnchen Fleisch (Steak-Kiste schon ausverkauft)
  • 15.09 bis 17.09.2017 Rind + Schwein + Hähnchen Fleisch

 

jeweils an dem Freitag: 14-18 Uhr, Bauernhof Sagel, Am Dahlberg 8, 46244 Bottrop-Kirchhhellen

jeweils an dem Samstag: 11-17 Uhr, Bauernhof Sagel, Am Dahlberg 8, 46244 Bottrop-Kirchhhellen

jeweils an dem Samstag: 14-17 Uhr Hof Dingwerth, Laerer Straße 29, 48336 Füchtorf

jeweils an dem Sonntag: 11-16 Uhr, Bauerngarten Benninghoven, Mauerweg3, 40882 Ratingen

 

NEU: auf vielfachen Wunsch nehmen wir das Suppenfleisch aus dem Single-Paket heraus und packen dafür mehr Hackfleisch rein.

Single-Überlebenspaket

8,0 kg Rindfleisch
Steaks, Braten, Gulasch, Rouladen, Hackfleisch                  

120,00 €
inkl. 7 % MWSt
15,00 € / kg

 

 
 

Steak-Kiste

8,0 kg Rindfleisch
ca. 4 kg Steaks + ca. 0,7 kg Rouladen +    ca. 3 kg Hackfleisch

150,00 €
inkl. 7 % MWSt
18,75 € / kg

 

 
 

Kleines Probier-Paket

5,0 kg Rindfleisch
ca. 2,5 kg Steaks + ca. 1,2 kg Gulasch + ca. 1,3 kg Hackfleisch

100,00 €
inkl. 7 % MWSt
20,00€ / kg

 

 
 

Kleines Spar-Paket

5,0 kg Rindfleisch
ca. 1,5kg Braten + ca. 1,2 kg Gulasch + Suppenfleisch + Hackfleisch

70,00 €
inkl. 7 % MWSt
14,00 € / kg

 

 
 

Duroc-Schwein
vom Hof Dingwerth in Füchtorf:

Schweinefleischpaket

8,0 kg Schweinefleisch
Braten, Schnitzel, Bratwurst, Hackfleisch, Gulasch, Schweinerückensteak


100,00 €
inkl. 7 % MWSt
12,50 € / kg

 

 
 

Duroc-Schwein
vom Hof Dingwerth in Füchtorf:

Grillpaket vom Schwein

5,0 kg Schweinefleisch
Nackensteak + Rückensteak + grobe + feine Grillwurst + Bauchfleisch +Sparerips


75,00 €
inkl. 7 % MWSt
15,00 € / kg

 

 
 

Schickermooser Weidehähnchen
aus Arnsberg:

Ganzes Weidehähnchen

Ganze Hähnchen am Stück, ca. 1,5 bis 2,5 kg
geschlachtet, gerupft, ausgenommen, vakuumiert

12,50 € / kg
inkl. 7 % MWSt
12,50 € / kg

 

 
 

Schickermooser Weidehähnchen
aus Arnsberg:

Weidehähnchen-Paket

5,0 kg Hähnchenfleisch
Hähnchenbrust + Schenkel + Flügel

90,00 €
inkl. 7 % MWSt

18,00 € / kg

 

 
 

 

Wir bieten kostenlose Hofführungen an. Bitte bringt Stiefel mit, wir werden auf die Weiden mit den Kälber gehen und einiges über die Kirchhellener-Weiderinder erfahren. Zudem gibt es Hühner, Gänse, Pfauen, Ponys, Esel, Perde und Fohlen zu sehen.

nächste Termine, immer an den Samstagen an denen Fleischverkauf ist:

Samstag 19.08  15-17 Uhr

Samstag 16.08  15-17 Uhr

 

Der "normale" Weg vom Rindfleisch:

  1. Der Milchviehbetrieb gibt seine Bullenkälber ab.
  2. Verkauf über Viehmarkt, Händler oder Spediteur.
  3. Weiter zum sog. Fresseraufzüchter.
  4. Vertrieb von dort aus wieder über Händler oder Spediteur.
  5. Kommt so zum Bullenmäster.
  6. Von dort erneut über Viehhändler oder Spediteur...
  7. ...zum Großschlachter...
  8. ...zum Fleischhändler...
  9. ...zum Fleischzerleger...
  10. Wieder weiter über Händler oder Spediteur...
  11. ...zum Einzelhändler.
  12. Und kommt erst dann beim Verbraucher an.

 

So! Und wer kann jetzt garantiert wissen, auf welchem Bauernhof das Tier geboren wurde?

Das ist bei uns anders!

  1. Alle Rinder stammen direkt vom Bauern.
  2. Wir bringen die Rinder selbst zu einem kleinen, nahen Schlachthof.
  3. Dort: Schlachten, Reifen im Kühlhaus, Zerlegen & Verpacken.
  4. Dann wird direkt aus unserem Kühlanhänger heraus an Sie verkauft.

 

Keine Händler, keine Großschlachter, keine Einzelhändler, kein Hofladen, kein Lager, kurze bekannte Wege! Und alles für jeden nachvollziehbar.

Eure Meinung zählt:

Kommentar von Detlef Schreiber |

Wir haben nun schon alle Pakete von Rind,Schwein und auch Huhn ausprobiert. Wir kaufen kein Fleisch mehr im Laden. Wir sind von der Qualität und Tierhaltung überzeugt und unterstützen sehr gern diese Art der Tierhaltung.

Kommentar von Isabell Lennartz |

Hallo,
ich finde das ja alles super.
Kurze Wege, die Bilder sehen gut aus.
Preis finde ich auch ok.
Das einzige wäre nur: Es gibt kein Paket mit Wurstware. Vielleicht ist das ja nicht möglich oder gewünscht. Ich habe keine Ahnung. Aber vielleicht wäre das mal eine Überlegenung wert?

 

Antwort von Burkhard Sagel

Hallo Isabell

bei Schwein und Hähnchen gibt es auch Bratwurst.

Grundsätzlich bin ich Bauer und kein Metzger, wir sind aber auf der Suche nach einer kleinen Metzgerei, die ausschließlich Fleisch aus tierfreundlicher Landwirtschaft verarbeitet. Das ist nicht einfach zu finden, weil unsere Tierhaltung einfach sehr kostenintensiv ist und wir nur so günstige Preise halten können, weil wir die Vermarktungskosten sehr klein halten. Wir haben halt keinen teuren Laden, kein Lager, keine Verarbeitung, keine Verkäuferinnen, kaum Einzelteile und unsere Kunden sind bereit Fleischpakete zu kaufen. Wir sparen also bewusst am Service, machen es aber den Tieren bewusst schön und öffnen unserern Hof für alle Interessierte. So können wir unser Fleisch zu einem vergleichbaren Preis anbieten, wie eine gute Metzgerei.

Kommentar von marion klosner |

Das steak-peket War der Hammer. Habe noch nie so in super steak gegessen.

Kommentar von Catrin Müller |

Megalecker, egal ob Rind oder Schwein! Richtig tolle Qualität und ich freue mich, dass es den Tieren vorher richtig gut ging.
Und der Erzeuger verdient sofort ohne Zwischenhändler!
Super freundlich, ich freue mich immer meine neuen Kisten abzuholen! Und wenn es demnächst sogar noch Hähnchen gibt,
das ist richtig toll!!! Danke :-)

Kommentar von Arno Brüggemann |

Mit das hochwertigste und beste Rindfleisch das wir je hatten. Wir sind total begeistert haben schon mehrere Pakete gekauft und haben das nächste Paket schon wieder vorbestellt. Wir sind begeistert und total überzeugt. Von der Haltung der Tiere, bis zu der Art wie sie geschlachtet werden, einfach super!!!!

Kommentar von Lars |

Ein absolutes Geschmackserlebnis - sprachlos geniale Steaks <3

Kommentar von André |

Gerade gekauft und schon in der Pfanne. Wir haben heute unser bestelltes Fleisch Paket abgeholt und die Hofführung mitgemacht. Die ersten Steaks sind zu Hause direkt in die Pfanne gehüpft. Qualitativ und Geschmacklich gibt's nichts auszusetzen und wir finden auch den Preis fair. Wir planen jedenfalls schon die nächste Bestellung.
Bis nächstes Mal.

Kommentar von Friederike |

Das Fleisch in der Kiste, war der Hammer. Es schmeckt super lecker und verliert *nicht an Größe* beim Braten. Mir hat die gute Portionierung, die Beschriftung und Verpackung gefallen. Wir sind absolut überzeugt.

Kommentar von Stefani Engel |

Danke, für dieses Geschmacks-Erlebniss!
Ich werde zum WIEDERHOLUNGSTÄTER!!
Bis nächsten Monat
Stefani Engel

Kommentar von Frank Schwanitz |

Das beste Rindfleisch, dass ich je gegessen habe, besser als Bio im Supermarkt, und sogar günstiger, sind ja keine mitverdienenden Zwischenhändler da! Lecker!

Viele Grüße
Frank Schwanitz

Diese Seite setzt technisch erforderliche Session-Cookies. Weiterlesen …